FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen, außerhalb dieser nach dem Preis natürlich. Die Antwort hier ist klar:

"DER SCHMERZ ÜBER DIE SCHLECHTE QUALITÄT IST NOCH LÄNGER ALS DAS VERGNÜGEN VOM NIEDRIGEN PREIS " 

1. Welche Fenster und Türen muss ich für mein Haus wählen – diese aus Aluminium oder diese aus  Kunststoff?

Es hängt von vielen Faktoren ab. Wenn die Fenster und die Türen für die Wohnung sind und die Fenster mit normalen Abmessungen sind (ihre Statik wird von der Kunststoff-Fenster und -Türen gedeckt), dann ist das die beste Wahl. Die Kunststoff-Profile weisen gute wärmedämmende Eigenschaften auf, sie haben Ventilation und kontrollierte Entwässerung. Natürlich gibt es auch Aluminium-Systeme, deren Eigenschaften mit diesen der Kunststoff-Profile vergleichbar sind, sogar besser sind, aber ihre Preise sind viel höher. Das ist der Hauptgrund, aus dem wir für Wohnungen die Kunststoff-Fenster und Türen empfehlen.

2. Was ist "к" oder das Niederemissionsglas?

Das ist Floatglas, das in speziellen Kameras mit Titan- oder Silber-Ionen beschossen wird, wobei es ihm einen dünnen Film gegeben wird, der hauptsächlich metallisch ist. Das verursacht Erhöhung der Temperatur der Oberfläche der Verbundthermoscheibe bei der Beheizung der Räume oder bei Erwärmung von der Sonne. Dieses Glas hat eine große Absorption, sowie eine große Spiegelung der Langwellen (die Wellen der Heizgeräte). Eine Verbundthermoscheibe mit K-Glas weist bis 30 % bessere wärmedämmende Eigenschaften auf.

3. Kann der Scheibenzwischenraum kondensieren?

Er kann, aber das ist ein Anzeichen von Defekt der Verbundthermoscheibe. Es ist notwendig, dass sie ersetzt wird. In unserer Firma erfolgt das innerhalb von 5 Jahren auf unserer Kosten. Es muss berücksichtigt werden, dass alles wie die Verbundthermoscheibe eine bestimmte Betriebsdauer hat. Wenn sie nach den Vorschriften hergestellt worden ist, ist ihre Betriebsdauer über 10 Jahre. Wie lange sie dauern wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab–Herstellungsweise, Anzahl der Schranken, Art des Adsorbenten, Ausmaßen usw. 

4. Werde ich Kondensation auch im Raum beobachten?

Die Kondensation ist ein Problem jedes Profils, der gut verdichtet. Das ist einfach Physik und kann nicht verbeugt werden. Jeder Gegenstand mit einer Temperatur unter 9,3° C, wenn in ein Zimmer mit Temperatur von 20°C und Feuchtigkeit höher als 80% gebracht wird, kondensiert. Es gibt Maßnahmen, die sie treffen können, um die Kondensation zu reduzieren.

Die erste Maßnahme ist die Erhöhung der Temperatur des Gegenstandes (ihres Fensters). Das ist zu erreichen, indem:

  • man Verbundthermoscheiben mit speziellen Arten von Glas mit niedrigen Emissionen verwendet.
  • die Heizgeräte unter die Fenster montiert werden, sodass die warme Luft beim Aufheben die Temperatur des Profils erhöht und die Luft darum bewegt. Diese Luft bleibt nicht so lange neben der kalten Oberfläche des Glases und kondensiert nicht.
  • man die Gardinen und den Rollladen zieht, wenn man nicht im Raum ist oder die Beleuchtung nicht eingeschlossen ist. So bewegt sich die Luft um das Profil und die Kondensation reduziert sich.

Weitere Maßnahme ist die Reduzierung der Feuchtigkeit der Luft im Zimmer. Das erfolgt folgenderweise:

  • Lüften Sie richtig. Das erfolgt durch ein breites Öffnen des Fensters für ein paar Minuten. Wenn im Zimmer 20°C ist und Sie das Fenster weit für ein paar Minuten öffnen, wird die warme Luft, die mit hoher Feuchtigkeit ist, mit kalter Luft ersetzt wird. Die kalte Luft ist in der Regel trocken. Sie lässt sich schnell erwärmen und wenn Sie das Fenster schließen, nur für ein paar Minuten, wird die Temperatur im Raum wieder 20°C sein. Noch mehr – für ein paar Minuten haben die Wände und die Möbel keine Zeit zum Abkühlen.
  • Sie können eine Luftklappe bestellen. Diese Einrichtung gibt die Möglichkeit,dass frische Luft kontrolliert in den Raum eindringt. Das erlaubt die effektive Arbeit Ihres Aspirators oder Ihres Lüfters, weil sich bei guter Verdichtung des Profils und Arbeit der Ventilation ein großer Unterdruck ergibt. Die meisten Bewohner sind zum Schluss gekommen, dass die Aspiration besser arbeitet, wenn die Türen oder das Fenster geöffnet sind.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Kondensation vom Mikroklima in Ihrer Wohnung abhängt. 

5. Wo liegen die Fallen bei der Wahl von Kunststoff-Profil?

In unserer Branche gibt es einen großen Kampf um Kunden. Infolgedessen strebt jeder nach dem möglich niedrigsten Preis. Es gibt viele Möglichkeiten zur Reduzierung des Preises. Das, was der Kunde als Endprodukt sieht, ist der Kunststoff selbst. Es existieren viele Elemente des Profils, die für die Leute, die keine Experten sind, verborgen bleiben. Ihr Ersatz führt zur Reduzierung des Preises, aber nicht der Qualität. Ich werde nur einen Teil davon behandeln:

  •  Befestigungsmetall.

Bei den deutschen Kunststoff-Systemen, die die Standards und die Entwicklungsrichtungen der Fenstersysteme bestimmen, ist das Metallimmer mit einer Dicke von mindestens 1.5 mm. Wenn diese Anforderung nicht eingehalten wird, wird die Stärke und die Längenausdehnung des Profils nicht gesichert. Achten Sie auf das Metall, mit dem der Firma-Lieferant arbeitet. Um den Preis zu reduzieren, kann die Firma es mit einem dünneren ersetzen.

  • Ausbauen.

Alle Ausbauen müssen einen Korrosionsschutzanstrich haben. Wir nutzen vor allem Ausbauen von „Würth“.

  • Beschlag.

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Beschlag, sowie bezüglich Herkunft, als auch bezüglich Eigenschaften. Die am meisten verbreiteten und etablierten auf dem Markt sind deutsche und österreichische Systeme. Der Beschlag, mit dem wir arbeiten, ist „Roto”. Er ist der Leiter im Bereich der Beschläge von Fenstersystemen. Ein spezieller Nanoanstrich gewährleistet Beständigkeit gegen aggressiven feuchte Luft. Dieser Beschlag hat Einbruchschutz. 

6. Luftklappen Aereco

Wir bieten Ihnen eine intelligente Lösung des Problems mit der Feuchtigkeit und dem Schimmel – die französischen Luftklappen der Firma Aereco, an.

Beim Anbringen von hochwertigen Fenstern und Türen und guter Dämmung, schließen wir unsere Wohnung, geben wir ihr keine Möglichkeit zum Atmen, und das ist eine Voraussetzung für das Bestehen von Feuchtigkeit und Schimmel. Unsere Wohnung braucht einen ständigen Zustrom von frischer Luft.

Die Fensterklappen Aereco geben unserem Haus diese Luft. Sie arbeiten völlig automatisch, geräuschlos und ohne Stromverbrauch. Sie haben ein elegantes Design und können an alle Arten von Profile angebracht werden. Die Modelle, die wir anbieten, sind mit zusätzlichem manuellem Schließen, im Falle von starken Winden, Verschmutzung der äußeren Luft durch Rauch und anderen Extremsituationen.

¨Wie funktioniert das?

Bei Erhöhung der Feuchtigkeit im Raum aktiviert der eingebaute Sensor die Ausführungseinrichtung, die die Klappe öffnet und den Zustrom von Luft erhöht, und die „alte“ Luft geht durch die Ventilationsentlüfter.

Der Feuchtigkeitssensor ist fabrikmäßig so eingestellt, dass auf die relative Feuchtigkeit im Raum 35%-40% nicht reagiert.Über diese Werte beginnt das allmähliche Öffnen der Klappe, es wird Luft von außen zugelassen und so wird eine genügende Zugkraft für die Ableitung der feuchten, verschmutzten Luft durch die Luftlöcher geschaffen. Die Zugkraft der Lüfter und der Absorptionseinrichtungenim Hausist genügend, sodass die Feuchtigkeit nicht nur von den Zimmern, wo die Klappen angebracht sind, sondern auch vom Badezimmer, von der Toilette, von dem verglasten Balkon verschwindet.

¨Sind zusätzliche Entlüfter nötig?

Durch die Klappen dringt nur Luft ein. Damit Zirkulation geschaffen wird, muss in der Wohnung ein Entlüfter mit natürlicher Zugkraft vorhanden sein. Am häufigsten sind sie im Badezimmer oder in der Toilette. Damit sie die alte, verschmutzte Luft erreichen kann, ist ein Spalt unter den Türen nicht größer als 1 cm notwendig. Im Falle vom dichten Schließen der Türen sind sie ein wenig geöffnet zu lassen oder sind Gitter an ihrem unteren Ende anzubringen.

¨Vorteile der Aereco-Klappen

-Die Probleme mit der Feuchtigkeit werden für immer gelöst

-AutomatischeRegulierung des Zustroms von frischer Luft in den Raum

-Arbeiten ohne Strom und ohne Batterien

-Können an jede Art von Profilen angebracht werden. Es ist empfehlenswert, dass das unter Betriebsbedingungen passiert, aber auch an schon montierten Fenstern und Türen ist auch möglich.

-Vergessen Sie für immer die morgendlichen Kopfschmerzen und die  Atmungsprobleme, die von der feuchten und verschmutzten Luft in Ihrem Haus verursacht werden.

-Geräuschlos

-Stilvoll

-erhalten die Wärme in Ihrem Haus und schaffen gesunde Luft.

Sie sind in jedes unserer Büros willkommen, damit wir Ihnen unser Produkt vorstellen.

Lösen Sie das Problem mit der Feuchtigkeit und dem Schimmel FÜR IMMER!

 

7. Wie wähle ich die Firma für Fenster und Türen aus?

Nur in Varna gibt es über 800 Firmen für Fenster und Türen. Viele darunter sind Scheinfirmen. Wie wählen Sie eine Firma aus, von der Sie zufrieden bleiben werden? Hier sind unsere Hinweise, damit Sie nicht betrogen werden:

  • Die Firma muss eine Ausstellung/eine Musterhalle haben, wo sie „live“ Muster des Fensters sehen können und wo Sie beraten werden können.
  • Verlangen Sie, dass Ihnen das dokumentierte System für Betriebskontrolle oder das Zertifikat der Qualitätssteuerung gezeigt wird. Das garantiert, dass die Firma gemäß den Standards herstellt und montiert.
  • Die Firma soll ihrer Produktion das CE-Zeichen stellen und eine Erklärung für Übereinstimmung des Profils ausstellen.
  • Schließen Sie immer einen Vertrag ab.
  • Verlangen Sie Rechnung für jede Zahlung, die Sie machen.
  • Fragen Sie nach derGarantie. Die Garantie des Profils nach dem Gesetz (Gesetz über die territoriale Ordnung) ist 5 Jahre. Verlangen Sie Garantiekarte.
  • Wählen Sie eine Firma aus, deren Produktionsbasis in der Nähe von Ihrer Stadt ist. Auf diese Weise wird schnelle Reaktion bei Notwendigkeit von Wartung gewährleistet.
Web Systems